Treffen Sie drei IT-Security Best-Practices im 5min Pitch und treten Sie in den Austausch mit anderen IT-Kollegen
+++ Go digital Förderung: Wer darf? Was geht? +++

Am 25. Januar 2019 lädt Nösse seine Kunden und Interessierte wieder zum beliebten Entscheider-Frühstück mit max. 25 Teilnehmern ein. Unter dem Motto „IT-Security im Dialog“ räumen wir relevanten Praxisbeispielen und dem Austausch untereinander Platz ein und verzichten bewusst auf langwierige Vorträge.

Anschließend heißt es Austausch, Austausch, Austausch.
Nutzen Sie den Raum für einen moderierten Dialog mit anderen IT-Kollegen und stellen Sie Ihre Fragen an die Nösse Security-Spezialisten.

Ein weiteres Highlight: Das Förderprogramm „go digital“ vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie mit bis zu 50 % Förderung. Nösse ist seit kurzem vom BMWI zertifiziert und kann IT-Securityprojekte zukünftig im Rahmen des Förderprogramms für Sie abwickeln. Was geht und wer förderberechtigt ist – erfahren Sie am 25.01.2019 bei Nösse in Leverkusen mehr.

Agenda

09:30 – 10:00 Uhr CHECK-IN
10:00 – 10:15 Uhr go digital Förderung | Wer darf? Was geht?
10:15 – 11:30 Uhr Drei IT-Security Best-Practices im 5min Pitch mit anschließender Fragen- und Diskussionsrunde
Erleben Sie drei IT-Security Best-Practices, unter anderem der Unternehmen GFA und Die Bauleiter, im 5min Pitch. Tauchen Sie ein, wie die Kollegen ihre Security Herausforderungen angegangen sind, wie sie sie gemeistert haben und wo sie heute stehen.
ab 11:30 Uhr GET-TOGETHER, Austausch und Networking

Jetzt zum Entscheider-Frühstück „IT-Security im Dialog“ am 25.01.2019 anmelden!



Ihr Ansprechpartner

Karsten Schwarz
Spezialist IT-Security
Telefon: 02171-700-300
k.schwarz@noesse.de

Unsere Partner