Signaturloser Malware-Schutz, Web-Filterung und Richtliniendurchsetzung

Der professionelle Schutz Ihrer Endpoints ist heute kein Nice2have mehr, sondern ein Muss. Mit Sophos Endpoint Protection blockieren Sie Malware, Cryptolocker und Zero-Day-Exploits, ohne die Performance Ihrer Geräte zu beeinträchtigen. Unsere zertifizierten Spezialisten unterstützen Sie dabei, Sophos Endpoint Security Lösungen effizient in Ihre IT-Infrastruktur zu integrieren.

  • Abwehr von Malware, Cryptolockern und Zero-Day-Exploits
  • Web-Filterung und Richtliniendurchsetzung
  • Automatische Isolation kompromittierte Geräte
  • Einfache Bedienung und Kontrolle in zentraler Benutzeroberfläche
  • Flexible Lizenzierung durch monatliche Bereitstellung

Durch die Korrelation von Hinweisen auf Bedrohungen hält Sophos Endpoint Protection Web- und Anwendungs-Exploits, gefährliche URLs, potenziell unerwünschte Anwendungen und Schadcode proaktiv von Ihren Endpoints fern. Die Lösung arbeitet auf dem Gerät selbst und gemeinsam mit der Firewall aktiv an der Erkennung und Isolierung kompromittierter Geräte. Gleichzeitig liefert Synchronized Security zusätzliche Kontextinformationen aus dem Netzwerk.

Testen Sie die IT-Security Lösungen von Sophos unverbindlich und kostenlos und überzeugen Sie sich selbst.
Klicken Sie hier, um die Testversion von Sophos Endpoint Protection herunterzuladen

Komfortable Richtliniendurchsetzung

Setzen Sie dank der nahtlosen Integration von Endpoint Agent und Management-Konsole Richtlinien für Internet, Anwendungen, Geräte und Daten komfortabel durch.

  • Web Control: Web-Filterung auf Basis von Kategorien, die sowohl innerhalb als auch außerhalb des Unternehmensnetzwerks durchgesetzt wird
  • Application Control: Point-and-Click-Blockierung von Anwendungen basierend auf Kategorie oder Name
  • Device Control: Verwalteter Zugriff auf Wechselmedien und mobile Geräte
  • Data Control: Data Loss Prevention (DLP) mit vorkonfigurierten oder individuellen Regeln

Mit Sophos Intercept X verhindern Sie unbefugte Spontanverschlüsselungen und stoppen Ransomware, bevor sie Schaden anrichtet. Selbst wenn vertrauenswürdige Dateien und Prozesse manipuliert oder zweckentfremdet werden, stoppt Sophos Intercept X den Vorgang und versetzt die betroffenen Elemente wieder zurück in ihren Ursprungszustand. Mit Hilfe umfangreicher Forensik-Möglichkeiten erhalten Sie einen direkten Einblick, wie die Bedrohung in Ihr Netzwerk gelangt ist, wo sie aktiv war und welche Datenbestände betroffen sind. Sophos Intercept X ist herstellerunabhängig und kann zusätzlich zu jedem bestehenden Endpoint-Produkt eingesetzt werden.

Sophos Central

Sophos Central bietet Ihnen eine zentrale, webbasierte Konsole und setzt Richtlinien durch, die Benutzer auf allen Geräten und Plattformen begleiten. Steuern und Verwalten Sie alle Sophos-Produkte wie Endpoint Protection, Web Gateway, Mobile Control, Server Security, Wireless, Verschlüsselung, E-Mail-Gateway und Intercept X über die zentrale Management-Konsole.

Kostenlose 30 Tage Testversion von Sophos Central

Flexible Lizenzierung und Bereitstellung

Sowohl mit Sophos Central wie auch mit der lokalen UTM Server-Version lizenzieren Sie Ihre Endpoints pro Benutzer und nicht pro Gerät. So können Sie nach tatsächlichem Bedarf Lizenzen hinzubuchen bzw. abbestellen. Die Abrechnung erfolgt monatlich.

Ihr Ansprechpartner

Karsten Schwarz
Spezialist IT-Security
Telefon: 02171-700-300
k.schwarz@noesse.de

Videos zu Sophos Endpoint Protection

Endpoint eXploit Prevention in der Sophos Enterprise Console

How Synchronized Security Stops Advanced Threats