Proaktiver Schutz vor Datenklau durch professionelle Verschlüsselung.

Verschlüsseln Sie Dateien, Festplatten und Netzwerk-Ordner zuverlässig und vollautomatisch, ohne dabei die Arbeitsabläufe Ihrer Kollegen zu behindern. Mit Sophos SafeGuard schützen Sie Ihre Daten proaktiv und können ruhigen Gewissens auch mit externen Partnern vertrauliche Informationen austauschen. Für die Entschlüsselung werden Benutzer-, Anwendungs- und Sicherheitsintegrität eines Geräts kontinuierlich geprüft, bevor der Zugriff auf verschlüsselte Daten gewährt wird.

  • Verschlüsselung für verschiedenste Plattformen und Devices
  • 3-Klick-Richtlinieneinrichtung und Reports zum Nachweis der Compliance
  • Zentrale Schlüsselverwaltung in einer Management Konsole
  • Netzlaufwerk-, Datei- und Festplattenverschlüsselung in einem Tool
  • Echtzeit-Austausch zwischen Endpoints und Verschlüsselung

Dateiverschlüsselung

Mit Sophos SafeGuard Enterprise schützten Sie Inhalte direkt nach ihrer Erstellung. Wichtige Daten gelangen so jederzeit verschlüsselt und unabhängig vom Kommunikationsweg (bspw. Netzlaufwerk, E-Mail oder Cloud-Speicher) zum Empfänger. Über Synchronized Encryption können Sie verschlüsselte Dateien innerhalb des Unternehmens wie gewohnt öffnen, bearbeiten und wieder mit Kollegen austauschen. Sophos SafeGuard ermöglicht über diesen Weg eine sichere Zusammenarbeit innerhalb und außerhalb Ihres Unternehmens.

Externer Austausch mit passwortgeschützten Dateien

Für den einfachen Austausch von Inhalten mit externen Parteien können Sie mit nur einem Mausklick eine passwortgeschützte Datei erstellen. Diese Datei ist sicher in einem HTML-5-Format verpackt, sodass der Empfänger keine Software installieren muss. Um auf die verschlüsselten Inhalte zugreifen zu können, benötigt er nur einen Web-Browser und das Passwort.

Verschlüsselung für Netzlaufwerk-Ordner und Zugriffsbeschränkungen

SafeGuard Enterprise bietet Ihnen die Möglichkeit, Dateiverschlüsselungs-Konfiguration für gemeinsam genutzte Ordner in Ihrem Netzwerk zu erstellen. Gleichzeitig können Sie Zugriffsbeschränkungen auf vertrauliche Daten für bestimmte Benutzer oder Gruppen einrichten.

Festplattenverschlüsselung

Für einen noch einfacheren Workflow kombiniert Sophos SafeGuard die betriebssystemeigenen Verschlüsselungstechnologien Windows BitLocker und Mac FileVault 2 mit dem SafeGuard Management Center innerhalb der Sophos Central, wo alle Schlüssel und Wiederherstellungsfunktionen zentral von Ihnen verwalten werden können. Die Sophos Central Device Encryption bietet eine 3-Klick-Richtlinieneinrichtung, Compliance- und Reporting-Features sowie Funktionen zur eigenständigen Schlüsselwiederherstellung für Benutzer.

Bedrohungsschutz in Echtzeit: Verbindung von Endpoint Protection und Verschlüsselung

Mit Hilfe des Security Heartbeat™ können Sie Ihre Endpoints und Verschlüsselung intelligent miteinander verbinden. Sollte am Endpoint beispielsweise eine aktive Infektion vorliegen, kann der SafeGuard-Agent diesem vorübergehend die Schlüssel entziehen und Ihre Daten somit proaktiv vor Bedrohungen schützen. Sobald der Sicherheitsstatus des betreffenden Geräts wieder unbedenklich ist, überträgt das SafeGuard Management Center die Schlüssel zurück auf das Gerät, sodass wieder Zugriff auf verschlüsselte Daten besteht.

Ihr Ansprechpartner

Karsten Schwarz
Spezialist IT-Security
Telefon: 02171-700-300
k.schwarz@noesse.de

Videos zu Sophos SafeGuard

Wie Sophos SafeGuard Encryption arbeitet